Susann Piazza & Partner GbR
Sie kümmern sich um Ihr Kerngeschäft,                                                                                                          wir uns um Ihre Arbeitssicherheit, Gesundheitsschutz, Prüfung von Arbeitsmittel...!

 sichere Spielplätze....

für ein sicheres und ungetrübtes Spielen unserer Kinder.

Uns liegt die Sicherheit von Kindernbesonders am Herzen, sicherlich auch Ihnen als Spielplatzeigentümer.                                                         

Immer wieder gibt es schwere Unfälle auf Kinderspielplätzen durch schlecht, nicht richtig gewarteten Spielplätze oder durch defekten Spielplatzgeräte!

Warum ist das so?

  • "Bis jetzt ist ja auch nichts passiert"
  • Die betrauten Mitarbeiter mit der Prüfung und Wartung sind nicht oder nicht richtig ausgebildet, oder es steht nicht genügend Zeit dafür zur Verfügung.
  • Externe Prüfer kennen oftmals nur unzureichend die entsprechenden Normvorgaben oder die kritischen Prüfpunkte.
  • Externe Prüfer- Hauptsache  Billig
  • Die Durchführung der Jahreshauptinspektion und Dokumentation entspricht darüber hinaus nicht der DIN EN 79161.

Der Gesetzgeber hat geregelt, dass Spielplatzeintümer im Rahmen ihrer Verkehrssicherungspflicht (§ 823 Abs. 2 BGB) für die technische Sicherheit auf ihren Anlagen verantwortlich sind.                                                           

Dazu ist der Eigentümer nach der DIN EN 1176-1 (Pkt. 10.3) verpflichtet. Letztendlich gilt das für alle nicht rein privaten Spielplätze.  

Dazu gehöhren nach DIN EN 1176-7:2017

  1. Visuelle Routineinspektion (täglich bis mindesten Wöchentlich und Intensität des Bespielens)
  2. operative Inspektion (alle 1-3 Monate je nach Herstellerangaben und Intensität des Bespielens)
  3. Jahreshauptinspektion

Die Berliner Senatsverwaltung hat dazu eine Ausführungsvorschrift vom 17.05.2016 verabschiedet.


Der Zustand des Spielplatzes ist Ihr Aushängeschild!

Wir bieten Ihnen an:  

  1. visuelle Routineinspektion
  2. operative Inspektion
  3. Jahreshauptinspektion
  4. Abnahme von Einzelpielplatzgeräten nach Installation
  5. Erstabnahme von Spielplätzen
  6. weitere Sachkundeprüfungen


Haben Sie vor neue Spielplätze zu errichten oder zu verändern, so beziehen Sie uns rechtzeitig mit ein.
Von der Begleitung der Planung, dem Bau und Erstabnahme stehen wir an Ihrer Seite.

Mängel vermeiden hilft unvorhergesehene Folgekosten zu sparen.

Individuelle Beratung und Umsetzungen durch umfassenden Kenntnisse und Erfahrungen, sowie der DIN entsprechenden Prüfungen und Dokumentation sind Ihre Sicherheit.    

Nutzen Sie unsere Erfahrungen und Know-How auf Grundlage der dafür geltenden aktuellen Vorschriften und Normen.

Vermeiden Sie Haftungsrisiken durch unsere Prüfungsdurchführung und

rechtssichere Dokumentation!








E-Mail
Anruf
Infos